Hey, meine Solaranlage war echt teuer, die muss sich rentieren! Koste es was es wolle!

Im November 2006 war es soweit: Meine richtig echt verdammt teure thermische Solaranlage mit Heizungsunterstützung ging online! Ihre Investition sollte sich innerhalb von 25 Jahren armotisieren, schreibt Wikipedia. Hier nun die nächsten 25 Jahre meinen Bericht über die tatsächliche Effizienz.

Anzahl Kesselstarts drastisch reduziert!

Nach den letzten Modifikationen an meiner Heizung gibt es wieder einen Erfolg zu berichten: Die Anzahl der teuren da ineffizienten Brennerstarts hat sich deutlich reduziert. Nachdem im Januar der Brenner 151 Stunden mit 151 Brennerstarts lief, so hat sich der Wert bereits jetzt im Februar auf ein 1:1 Verhältnis reduziert.Nun habe ich genauso viele Brennerstarts wie Stunden — und das trotzt Vorsprung im Januar! Erreicht habe ich dies durch eine deutlich längere „Minimale Kessellauffzeit“: Statt 5 Minuten muss der Brenner mindestens 10 Minuten den Puffer mit heißem Wasser befüllen. Ist die Soll-Temperatur erreicht, der Kessel ist aber noch keine 10 Minuten gelaufen, so wird das erhitzte Wasser im Puffer gespeichert und einfach später verwendet (sofern der Wärmeverlust nicht zu groß ist 🙂

Mir gefällt auch die Puffertemperatur deutlich besser, da besonders der untere Pufferbereich TPU deutlich höhere Temperatur hält, als noch zuvor. Mit Temperaturen TPU von 48-55°C bleibt genügend Warmwasser übrig — im Gegensatz von bis unter 35°C gefallenen Temperaturen. Diese Verbesserung kommt sehr wahrscheinlich von der reduzierten minimalen Drehzahl für den ersten Heizkreis. Meine Vermutung ist, dass durch das stände Laufen mit Volllast, die Schichtung im Puffer allmählich zerstört wurde.

Zwar blieb die TPO-Ist-Temperatur stehts im Soll, doch unterhab von TPO ging es rapide Berg ab. Nun aber — es kommt ja nicht mehr „so viel“ abgekühltes Wasser vom Heizkreis 1 zurück — sieht die Schichtung deutlich stabiler aus.

11 mal Senf satt für “Anzahl Kesselstarts drastisch reduziert!”

  1. Benni |

    Irgendwie schon krass, ein ganzer Blog über dein Heizungsprojekt. Aber ich finde das irgendwie gut. Werden damit denn auch genug Leser angesprochen? Scheint ja immer besser zu laufen mit der Heizung!

  2. Stefan |

    Hier noch meine aktuellen Zählerstände seit Anfang 2008 (hatte ich oben vergessen):
    * Anzahl Starts des Brenners: 243
    * Anzahl Stunden des Brenners: 243h.

  3. Plissee |

    interessanter blog! sieht man eher selten soetwas 🙂

    hat aber spass gemacht, deine storys zu lesen. werde also öfters zum lesen vorbeikommen 😉

    mach weiter so!

  4. Wald und Wiese |

    Wenn ich dein Blog lese, versteh ich, wenn’s immer heißt, dass im Long Tail der Blogosphäre die besten Sachen zu finden sind. Ein Blog über Solarheizungen, das ist krass – im positiven Sinne. Da hoffe ich, dass es viele Leser gibt. Danke.

  5. Germanys next Topmodel |

    Sehr interessanter Blog, habe dich mal in meinen Feedreader aufgenommen 🙂 – Weiter so!

  6. Celso |

    Sehr interesannter blog. Die Infos sind sehr zu empfehlen

  7. Steffan Müffler |

    Meine Meinung ist es sich unabhängig von Anbietern zu machen z.b. mit Erdwärme Anlagen oder Pelletheizanlagen. Mit so einer Anlage ist man auf jeden Fall unabhängig von der Preisentwicklung der Anbieter. Klar muß man erst einmal in Vorkasse gehen, aber da gibt es auch noch Zuschüße von Vaterstaat. Wer also an Renovierung oder Sanieren seiner Wohnung denkt sollte meiner Meinung auch darüber nach denken sich eine Kostengünstige Heizanlage anzuschaffen. Damit spart man viel Geld.

  8. Bernd@ Festzeltgarnitur |

    Aber wieso machst du den einen ganzen Blog über Heizungen? Hätte es nicht auch eine Unterseite getan oder ein Blog bei einem kostenlosen Blog anbieter? Schließlich ist es ja doch ein enormer Zeitaufwand…

  9. Marco |

    Hallo,
    wir haben auch eine Solaranlage und zusätzlich noch einen Heißkessel und hatten jetzt im Februar und März noch kein einziges Mal die Heizung laufen (ausser Testläufe).
    Macht aber trotzdem Spass deine Artikel zu lesen, weiter so!

  10. werner |

    Dein Beitrag hat mir gut gefallen, wenn du sonst noch ein paar Tipps zum einsparen von Energie hast melde dich bitte.

  11. Danny |

    Find deinen Blog hier super. Zum Vergleich hier meine Kesselstarts.
    Anzahl Starts des Brenners: 207
    Anzahl h des Brenners: 210
    Bin auch noch nicht so lange dabei. Hoffe, das steigert sich alles nochmal.

Is mir wurscht was für'n Senf Du abgibst, aber sag was! Hier und jetzt!

*