Hey, meine Solaranlage war echt teuer, die muss sich rentieren! Koste es was es wolle!

Im November 2006 war es soweit: Meine richtig echt verdammt teure thermische Solaranlage mit Heizungsunterstützung ging online! Ihre Investition sollte sich innerhalb von 25 Jahren armotisieren, schreibt Wikipedia. Hier nun die nächsten 25 Jahre meinen Bericht über die tatsächliche Effizienz.

Gas-Verbrauch / Statistik für Februar 2008

Und schon wieder ist ein Monat vergangen und schon wieder wurde einiges an Erdgas verbrannt. In Summe aber lag der Verbrauch im Februar 2008 deutlich unter dem Januar. Gründe dafür sind zum einen die weitere Optimierung der Heizung, als auch der deutlich gestiegene Ertrag der Solaranlage gegenüber dem Januar. Im Detail habe ich im folgende Verbrauchs- und Ertragswerte in 2008 erreicht:

Anzahl Kesselstarts drastisch reduziert!

Nach den letzten Modifikationen an meiner Heizung gibt es wieder einen Erfolg zu berichten: Die Anzahl der teuren da ineffizienten Brennerstarts hat sich deutlich reduziert. Nachdem im Januar der Brenner 151 Stunden mit 151 Brennerstarts lief, so hat sich der Wert bereits jetzt im Februar auf ein 1:1 Verhältnis reduziert.

Warmwasser-Problem unter Kontrolle?

Nach weiteren Monaten des Herumschraubens an meiner Anlage im Bezug auf mein Warmwasser-Problem gibt es nun die ersten richtigen Erfolge zu berichten. Gestern Abend habe ich mir wieder eine Badewanne mit warmen Wasser voll laufen lassen — und das ohne am Ende frieren zu müssen. Dabei waren die Bedingungen erschwert:

Meine aktuellen Einstellungen der Heizung mit der SystaComfort-Regelung

Nach einigen Recherchen im Internet habe ich nun nochmal meine Einstellungen gründlich verändert — in der Hoffnung weiter zu sparen und dennoch nicht in mein Warmwasser-Problem zu geraten. Hier nur die aktuellen Einstellungen:

Schlussrechnung von Erdgas Schwaben erhalten

Nach nun weniger als 1 1/2 Jahren “ Freundschaft mit Erdgas Schwaben“ bin ich nun bei einem anderen Gas-Anbieter. Da es nur eine Alternative in meinem Versorgungsgebiet gibt, kann ich ihn denn auch erwähnen: E-Wie-Einfach (E.On Tochter). Heute kam dann auch prompt die Schlussrechnung von Ergas Schwaben.

Gas-Verbrauch vom Januar 2008 – es wird mal wieder teuer

So, der Januar ist nun schon seit einpaar Tagen vorbei, so dass es allerhöchste Zeit für die neuesten Verbrauchswerte ist:


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen