Hey, meine Solaranlage war echt teuer, die muss sich rentieren! Koste es was es wolle!

Im November 2006 war es soweit: Meine richtig echt verdammt teure thermische Solaranlage mit Heizungsunterstützung ging online! Ihre Investition sollte sich innerhalb von 25 Jahren armotisieren, schreibt Wikipedia. Hier nun die nächsten 25 Jahre meinen Bericht über die tatsächliche Effizienz.

Vergleich Investitions- und Betriebskosten verschiedener Wärmesysteme

Beim Stöbern nach Antworten zu solaren Fragen bin ich (mal wieder) über eine interessante Seite von ReSys gestoßen. Ein PDF-Dokument vom März 2007 vergleicht verschiedene Heizungssysteme bezüglich Investitions- und Unterhaltskosten. Für mich verwunderlich: Die Wärmepumpe (Wasser/Wasser) schneidet in Summe am schlechtesten ab, Gewinner ist die Gasheizung mit Flüssiggas (PB).

Web-Tipp: Wetterdatenbank für Donauwörth gefunden

Zufällig bin ich auf der Suche nach den Temperatur-Unterschieden vom Winter 2006/2007 zum Winter 2007/2008 auf eine Wetterdatenbank aus meiner Region gestoßen. Werner Neudecks Wetterpage zeigt unter anderem eine interessante Jahresauswertung mit Anzahl Eis-, Frost- und Sommertagen an.

Meine Werte für den Juni 2008

So, der Juni ist vorbei (schon seit einer Woche 😉 und es wird Zeit, mal wieder eine Auswertung meiner Statistik zu machen. Anfänglich musste ich aufgrund des schlechteren Wetters meinen Puffer mit Gas aufheizen, was mir moderate 3 m³ Verbrauch beschert hat. Eigentlich ist nicht wirklich das schlechtere Wetter schuld, vielmehr hat meine Frau ein heißen Bad nehmen müssen, als die schlechten Tage begannen 😉