Hey, meine Solaranlage war echt teuer, die muss sich rentieren! Koste es was es wolle!

Im November 2006 war es soweit: Meine richtig echt verdammt teure thermische Solaranlage mit Heizungsunterstützung ging online! Ihre Investition sollte sich innerhalb von 25 Jahren armotisieren, schreibt Wikipedia. Hier nun die nächsten 25 Jahre meinen Bericht über die tatsächliche Effizienz.

Maximale Kollektortemperatur bedrohlich hoch!

Soeben musste ich mit ansehen, wie die maximale Kollektortemperatur von heute weit über 100°C liegt. Statt der sonst übliche weniger als 90°C zeigte der Regler heute bedenkliche 143°C — womit Wasser eigentlich in einen anderen Aggregatzustand wechseln sollte! Ich muss morgen dringend klären, ob das so korrekt ist!

2 mal Senf satt für “Maximale Kollektortemperatur bedrohlich hoch!”

  1. 154°C Kollektortemperatur erreicht — ist aber okay « Solar-Heizung |

    […] hoch auf 154°C Kollektortemperatur — und hat mich damit noch mehr geschockt, wie die 143° von letztens. Die Heizungsfirma konnte mich aber beruhigen, es besteht keine Gefahr für die […]

  2. Ottmar |

    Beid er Temperatur gibt das System eigenenergie ab, das ist schädlich auf Dauer.
    Stimmt oder sagt jemand warum das nicht der Fall sein soll.

Is mir wurscht was für'n Senf Du abgibst, aber sag was! Hier und jetzt!

*