Hey, meine Solaranlage war echt teuer, die muss sich rentieren! Koste es was es wolle!

Im November 2006 war es soweit: Meine richtig echt verdammt teure thermische Solaranlage mit Heizungsunterstützung ging online! Ihre Investition sollte sich innerhalb von 25 Jahren armotisieren, schreibt Wikipedia. Hier nun die nächsten 25 Jahre meinen Bericht über die tatsächliche Effizienz.

Wann Festpreis-Angebote unterschreiben

Aktuell bietet mir Erdgas Schwaben mit dem Schwaben Bonus Tarif eine gute Ersparnis im Vergleich zu den Klassikern an. Doch kauft man sich neben den Rabatten auch eine Vertragsbindung von 12 Monaten ein. Soll man wechseln? Eine gute Frage, die ich hier nicht allgemein gültig beantworten kann. Wer jedoch sich bereits entschieden hat, die Vertragsbindung zu akzeptieren und wechseln, der muss sich noch über den Termin Gedanken machen.

Aktuell ist es draußen sonnig heiß, was den Gasverbrauch spürbar senkt — die Heizung ist aus, nur Warm-Wasser muss produziert werden. Daher ist die Ersparnis nur gering, wechselt man sofort in den neuen Tarif, als etwa bis Oktober zu warten. Erst dann muss die Heizung wieder reaktiviert werden.

Daher ist zu überlegen, ob es nicht sinnvoller ist, bis Oktober zu warten. Grund: Gibt es etwa ab Januar einen deutlich günstigeren Anbieter auf dem Gas-Markt, so kann dieser erst mit der darauffolgenden Heizperiode genutzt werden — durch die Vertragsbindung kann frühestens zum Mai gewechselt werden.

Wartet man noch bis Oktober, gibt es ggf. die ersten Anzeichen für ein kommendes günstigeres Angebot. Entweder wartet man dann noch bis das Angebot gilt oder wechselt dann erst in die Vertragsbindung. Damit kommt man pünktlich zur folgenden Heizperiode aus dem Vertrag raus — wenn es bis dahin ein günstigeres Angebot gibt.

Aber … lässt man den „Bonus“ weg bleibt noch der Schwaben Tarif übrig, der immerhin eine quartalsweise Bindung fordert. Wichtig: Mindestvertragszeit beträgt 6 Monate — zum November könnte man also frühestens wechseln. Ich halte dies für eine Überlegung Wert 🙂

2 mal Senf satt für “Wann Festpreis-Angebote unterschreiben”

  1. tuncer |

    Hallo ich möchte bald 3 familenhaus bauen. ich habe keine Gasanschluss ich möchte mit solarenegie
    Heizen geht das? wenn ja was kostet mir Kompletteanlage für 280qm. was ist da möglich Öl möchte ich nicht ich kann erwentüell flüssiggas mit solar kombinieren bitte beraten sie mich
    mfg Tuncer Irfan

  2. stefan |

    Hallo Tuncer,
    ich biete keine Solaranlagen an, nur meine Erfahrungen mit meiner Anlage 🙂
    Am besten ist es, wenn Sie sich von einem Heizungsbauer in Ihrer Nähe beraten lassen.

Is mir wurscht was für'n Senf Du abgibst, aber sag was! Hier und jetzt!

*